Nun mit Google.Video

So,

da ich ja umbedingt Videos hier drin haben wollte habe ich mich bei Google.Video angemeldet. Und siehe da, nach einem halben Abend Arbeit scheint es nun zu gehen. :-)

Anflug auf Auckland Int. Airport

2 Reaktionen zu “Nun mit Google.Video”

  1. Melanie

    Hey Vivian,

    leider ist durch Christians Spielerei dein Kommentar verloren gegangen ;-)
    Aber jetzt funktioniert alles und dein Firefox stürzt auch nicht mehr ab!

    Lieben Gruß
    Mel

  2. Michael

    Hallo Ihr Beiden,

    das wird ja jetzt richtig multi-media-mäßig. Aber den Anflug konnte man nicht so gut erkennen - waren ja fast nur Wolken, keine Erdsicht und so. Seid ihr ganz sicher, dass das auch tatsächlich Auckland war? Auf jeden Fall scheint gute Thermik da gewesen zu sein, wenn man auch beobachtet, wie sehr die Tragfläche schwingt.

    Auf jeden Fall müßt ihr mit Eurem Tagebuch weiter fortfahren und auch weiter Fotos machen - aus der Ferne ist das super interessant. Und am Abend MESZ guckt man dann auch mal schnell nach, ob es was neues zu lesen oder sehen gibt.

    Liebe Grüße

    Michael

Einen Kommentar schreiben