Und nun noch zum heutigen Tag.

Eigentlich wollten wir ja alles ganz ruhig angehen lassen. Morgens bzw. Vormittags sind wir erstmal in den Supermarkt am Victoria Park gefahren. Da das Wetter heute noch schön war, ab morgen aber nicht mehr so sein soll, wollten wir mal zu den auf der Karte eingezeichneten Stränden gehen. Haben wir auch getan, nur war der Weg wieder weiter als angenommen und die Strände nicht so wie wir uns das vorgestellt haben…. Sind halt nur kleine Stadtstrände. Und so haben wir wieder Kilometer zurückgelegt, bergauf und bergab. Für den Rückweg haben wir uns dann aber entschlossen den Bus zu bemühen.

Strand in Herne Bay (Cox Bay)
Strand in Herne Bay (Cox Bay)

Aber superschöne Häuser stehen im Bezirk Herne Bay. Eines neben dem anderen und kene Standardbauten sondern jedes irgendwie individuell.

Haus in Herne Bay
Haus in Herne Bay

Und dann noch wie versprochen ein paar Bilder unseres jetzigen Wohnortes. Ein paar mehr dazu gibt es in der Galerieübersicht! Und wie wir jetzt festgestellt haben, ist es genau die gleiche Wohnanlage in der Pam vor ein paar Monaten schon gewohnt hat. ;-)

Collingwood Street
Collingwood Street
Collingwood Street - Kitchen
Collingwood Street - Living Room

Ich denke für heute haben wir genug geschrieben, keine Angst soviel bleibt es auch nicht und wenn wir uns hier richtig eingelebt haben,gibt es auch nicht mehr so viel zu erzählen!

5 Reaktionen zu “Und nun noch zum heutigen Tag.”

  1. jeeni

    Das Leben dort unten scheint ja seinen Lauf zu nehmen. ;) Ich freu mich immer, wenn ich etwas neues von Euch lesen kann.
    cya and cuddle jeeni

  2. Marlis (Mama)

    Hallo Ihr Zwei, es ist sehr schön Eure Beiträge zu lesen. Ihr könnt ruhig weiter so fleißig schreiben und viele schöne Fotos machen. Ich wünsche Euch eine sehr schöne Zeit.
    Bis bald

  3. Ulrike (Mama)

    Hallo Ihr Lieben,
    wir hatten gerade viel Spaß auf Eurer und auf Pams Seite. Es beruhigt uns, dass Ihr alles gut im Griff habt und die Unterkunft gesichert ist. Die Fotos machen Lust auf “mehr”. Es ist schon toll, fast live mit dabei zu sein. Übrigens, wer ist eigentlich “PAM”?
    Liebe Grüße von den Eltern aus Ratingen

  4. Melanie

    Pam. ja also Pam, eigentlich Pamela, ist halt Pam. ;-) Einzigartig! Eine Komolitonin von mir (Melanie), die auch hier in Neuseeland war und ihr Praktikum in Auckland bei der gleichen Firma gemacht hat.

  5. Pam

    Hier ist PAM :)
    Ich bin jetzte wieder in Deutschland und muss sagen, trotz urspruenglicher Heimkehrangst nach einem Jahr fuehl ich mich wieder richtig wohl, der Zwischenstop in Thailand war ein gutes Uebergangs Laendle, ja und in Thailand will ich jetzt doch nicht mehr wohnen… :) Gruesse an Ulrike (Mama), Melle wohnt da schoen, das kann ich nur bestaetigen, die Ecke is jut, wa :D

    (und im Gegensatz zu meiner alten WG in Auckland schaut eure Wohnung ma richtig gepflegt aus, unsere war ein riesen Schweinestall, aber das wirste bestimmt noch live mit erlben, haha! Ach gruess mir auch alle aus der zwei, Will und Nick und ich weiss nicht, wer sont noch ueber geblieben is….)

    Viele liebe Gruesse an alle und Adele,
    Pam

Einen Kommentar schreiben